040 61182607
040 61182607
Navigation

Ablauf Augenlasern

Der Weg zum Leben ohne Brille

Ihr Sehvermögen ist ein wertvolles Gut, daher werden Sicherheit und Präzision bei uns groß geschrieben.

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie von der ersten Beratung bis zur letzten Nachkontrolle mit Ihrer Behandlung bei uns zufrieden sind und sich wohl fühlen.

Nutzen Sie unsere diversen Möglichkeiten, sich unverbindlich und kostenlos zu informieren – wir stehen Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Individueller Eignungscheck

Vor jeder Augenlaser-Behandlung steht ein individueller Entscheidungsprozess, bei dem wir Sie im Rahmen eines Beratungsgesprächs kompetent und einfühlsam unterstützen. Bei diesem Termin führen wir einen Eignungscheck durch und Sie lernen unsere Räumlichkeiten sowie unser freundliches Team kennen.

Ausgestattet mit präzisen Informationen über für Sie geeignete Methoden und den Ablauf eines Lasereingriffs, können Sie nach dem Beratungsgespräch eine fundierte Entscheidung treffen.

Vor dem Eignungscheck

Bitte verzichten Sie mindestens 24 Stunden vor dem Eignungscheck auf das Tragen Ihrer Kontaktlinsen, um das Ergebnis nicht zu verfälschen. Falls Sie einen Brillenpass besitzen, bringen Sie diesen bitte zu dem Termin mit.

Terminvereinbarung
unter 040 611 826 07
oder über das Kontaktformular.

Voruntersuchung

Wenn Sie sich für eine Augenlaser-Behandlung entschieden haben, führen wir zur Vorbereitung auf den Eingriff eine ausführliche Voruntersuchung durch. Dabei werden Ihre Augen vermessen und alle Punkte, die eine Laserbehandlung möglicherweise ausschließen könnten, abgeklärt.

Bei diesem Termin legen wir die Korrekturwerte für Ihre Hornhaut fest, mit diesen Daten wird später der Laser programmiert.

Was Sie über die Voruntersuchung wissen sollten:

  • Die Durchführung der verschiedenen Untersuchungen macht vorab eine Tragepause für Kontaktlinsen erforderlich: Bitte verzichten Sie ca. zwei Wochen auf Ihre weichen Kontaktlinsen bzw. vier Wochen auf harte.
  • Planen Sie für Ihren Aufenthalt bei uns etwa zwei Stunden ein.
  • Lassen Sie sich nach Ihrem Voruntersuchungstermin bitte abholen oder nützen Sie öffentliche Verkehrsmittel. Da wir Ihre Pupillen mit Tropfen erweitern, dürfen Sie sich im Anschluss einige Stunden nicht selbst ans Steuer eines Wagens setzen.

Behandlung

Gehen Sie entspannt in die Behandlung, bringen Sie sich Zeit mit und legen Sie sich keine anderen Termine an diesem Tag. Der Eingriff findet ambulant statt, und bereits nach wenigen Sekunden ist die eigentliche Hornhautkorrektur abgeschlossen.

Dennoch kann Ihr Behandlungstermin inklusive einer sorgfältigen Vor- und Nachbetreuung einen halben Tag in Anspruch nehmen.

Im Regelfall führen wir die Laserbehandlung beider Augen in derselben Sitzung durch, wohingegen bei Linsenverfahren 7 Tage Abstand zwischen den einzelnen Behandlungen eingeplant werden.

Die Behandlungsschritte

Hier können Sie sich ausführlich über die verschiedenen Behandlungsschritte informieren:

Was Sie über die Behandlung wissen sollten:

  • Bitte beachten Sie die erforderliche Tragepause Ihrer Kontaktlinsen vor der Behandlung.
  • Nach dem Eingriff dürfen Sie nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen; am besten, Sie lassen sich von einer Begleitperson zu uns bringen und wieder abholen.
  • Verzichten Sie am Behandlungstag bitte auf Augen-Make-up und tragen Sie kein Rasierwasser, Haarspray oder Parfum auf.
  • Nach einer ersten Nachkontrolle und ausgestattet mit den erforderlichen Medikamenten und Augentropfen können Sie sich von Ihrer Begleitung nach Hause bringen lassen.

Nachuntersuchungen

Bitte denken Sie daran, dass regelmäßige Nachuntersuchungen für den Behandlungserfolg ebenso wichtig sind wie die Voruntersuchung.

Wir gehen immer „auf Nummer sicher“ daher bitten wir Sie nach erfolgter Laserbehandlung in genau festgelegten Abständen zu Nachkontrollen.

In diesem Turnus werden Nachkontrollen in der Regel durchgeführt:

  • einen Tag nach der Behandlung
  • nach einer Woche
  • nach vier Wochen
  • nach drei Monaten
  • nach einem Jahr

Kontakt

Fields marked with an * are required

* = Pflichtfeld